CAS Angewandte Philosophie

«Wie sehe ich die Welt? Wie könnte ich die Welt auch noch sehen? Wie kann ich meinen Blick auf die Welt weiten?»

Der andere Blick auf die Wirklichkeit. Durch philosophische Methoden und Techniken werden neue Denkräume eröffnet und für die eigene Praxis nutzbar gemacht. Dabei werden philosophische Gesprächs- und Coachingmethoden als effiziente Praxis- und Führungsinstrumente eingesetzt. Es werden die Zusammenhänge zwischen verantwortungsvollem kultur- und lebensweltgerechtem Handeln und nachhaltigem Unternehmenserfolg hergestellt.

Start jeweils Februar / 12 Monate

Testimonials

Das CAS Angewandte Philosophie im Beruflichen Kontext hatte für mich den Effekt, dass ich mit erweitertem Horizont und geschärften Blick die Situations- und Fallanalysen angehen kann und neue Inspirationen für die Gesprächsführung gewonnen habe.
Andrea Wüthrich (Sozialarbeiterin / Beiständin), 2021

Leitung

Thomas Geisen
Prof. Dr. Thomas Geisen

Co-Programmleiter MAS Psychosoziales Management

CAS-Abschlussarbeit «Wirtschaftsethik – Wirtschaftssysteme und ihre Zukunftsformen»

Manuel Fabry spricht in vier Videos über seine Abschlussarbeit.

×